Was schon war…

Videoarchiv 2016

 


Himmlisches Backen im Eastgate

 

Der Weihnachtstipp vom FFB.
Im Shoppingcenter Eastgate in Berlin-Marzahn kann man mit Groß und Klein gemeinsam tolle Weihnachtsplätzchen backen.



Interkultureller Weihnachtsmarkt in Marzahn

 

Der Verein der Aussiedler in Berlin Vision e.V. organisierte einen interkulturellen Weihnachtsmarkt in Marzahn-Nordwest, wo Väterchen Frost das Bühnenprogramm moderierte und man Liedern und Geschichten lauschen konnte.



Neues Graffiti auf dem Barnimplatz

 

Auf dem Barnimplatz in Nord-West Marzahn sind neue Graffitis angebracht. Da haben sich die jungen Künstler sich wirklich Mühe gegeben, denn dadurch wurde der Platz viel Bunter und somit kräftig aufgewertet.



Weihnachtsmarkt in Blumberg

 

So langsam klingen wieder die Glöckchen. Der Duft von süßen Mandeln liegt in der Luft. Die Adventszeit ist angebrochen. Wir waren auf dem Weihnachtsmarkt in Blumberg und konnten ein waschechtes Rentier samt seinem Begleiter erleben.



Zeitumstellung - Oktober 2016

 

Es ist wieder so weit.

Die Langschläfer unter uns kriegen 1 Stunde mehr. Umstellung auf Winterzeit.



Berlin leuchtet wieder

 

Es ist wieder soweit,

Berlin leuchtet vom 30.09.-16.10.2016.
An vielen Gebäuden der Stadt wird fleißig illuminiert.
Wir haben uns das Spaktakel angeschaut.



Neues Nahversorgungszentrum in Marzahn wächst

 

Das alte Einkaufzentrum wird abgerissen und somit Platz geschaffen für das neue Nahversorgungszentrum in Alt-Marzahn.
Wir vom Fernsehfunk Berlin verfolgen den Baufortschritt vor Ort.



Die Panke - eine Naturwanderung
Teil 4

von Berlin-Pankow über den Arbeiterbezirk Wedding bis zum Westhafen.

 

In der 4. Etappe, immer der Panke entlang, geht es von Berlin-Pankow über den Arbeiterbezirk Wedding bis zum Westhafen, wo die Panke ihr Ziel erreicht und nach 29 Km in die Spree fließt.
Eine Naturwanderung vom Quell der Panke bis zu ihrer Mündung in die Spree.



Die Panke - eine Naturwanderung
Teil 3

von Karow über Blankenburg bis nach Niederschönhausen

 

In unserer 3. Etappe, immer der Panke entlang, geht es von Berlin-Karow über Blankenburg bis nach Niederschönhausen.
Eine Naturwanderung vom Quell der Panke bis zu ihrer Mündung in die Spree.



Die Panke - eine Naturwanderung
Teil 2

vom Panketal bis nach Berlin-Buch

 

Die 2.Etappe führt uns vom Panketal über Röngental bis nach Berlin Buch.

Eine Naturwanderung vom Quell der Panke bis zu ihrer Mündung in die Spree.



Die Panke - eine Naturwanderung
Teil 1

vom Pankeborn bis ins Panketal

 

Unsere 1. Etappe beginnt beim Quell der Panke, nordöstlich der Stadt Bernau bei Berlin und führt uns durch die Stadt bis ins Panketal.

Eine Naturwanderung vom Quell der Panke bis zu ihrer Mündung in die Spree.



Staudenmarkt im Botanischen Garten

 

Der Herbst steht vor der Tür.
Es ist Pflanzzeit und der Staudenmarkt bietet da für Jedermann etwas Besonderes.



"Kein Bier vor vier"

"20. internationales Bierfestival 2016 in Berlin"

Berlin-Friedrichshain

 

Unter dem Motto: "500 Jahre deutsches Reinheitsgebot", feierten wieder Tausende vom Frankfurter Tor bis hin zum Strausberger Platz.

Auf dieser Strecke konnte man über 2000 Biersorten erschnuppern und ertrinken.



Christopher Street Day

"Berlin 2016"

Berlin-Wilmersdorf

 

Viele Tausend Menschen waren wieder beteiligt am Demonstrationsumzug.
Wir waren am Nollendorfplatz und haben einige tolle Bilder eingefangen.



Schinkelplatz

Denkmal dran - Denkmäler in Berlin
In den 1860er Jahren wurden hier Denkmäler für Albrecht Daniel Thaer (1860), Peter Christian Wilhelm Beuth (1861) und Schinkel (1869) aufgestellt.
Mit der Errichtung des dritten Denkmals änderte die Stadtverwaltung den Namen des Platzes in Schinkelplatz.


 Staatsoper für Alle

"Zuhören bei freiem Eintritt"
Berlin-Mitte
Das Open-Air-Konzert der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim auf dem Bebelplatz. «Staatsoper für alle» bildet den Saisonauftakt der Staatsoper Unter den Linden.


Über den Dächern von Berlin

"Berliner Stadtansichten vom Stadtschloss aus"

Berlin-Mitte

 

Im Juni diesen Jahres waren wir auf der Baustelle des Berliner Stadtschlosses, anlässlich der "Tage der offenen Baustelle" und bestaunten vom Dach aus die tolle Stadtansicht.
Vom Zentrum aus konnte man in alle Himmelsrichtungen Berlin und seine Sehenswürdigkeiten sehen.



Das Berliner Stadtschloss 2016

"Tage der offenen Baustelle"

Berlin-Mitte

 

Am 11. und 12. Juni konnte man sich an den „Tagen der offenen Baustelle“ bei freiem Eintritt vom Baufortschritt für Deutschlands prominentestes Kulturbauvorhaben selbst ein Bild machen.



Hussitenfestspiele 2016

Bernau

 

Beim Hussitenfest lassen die Bernauer und ihre Gäste fast 900 Jahre Geschichte lebendig werden. Hussitenfest heißt das Zauberwort, das alljährlich rund 22.000 Besucher in die Stadt vor den Toren Berlins lockt.



"Plusminus 30"

"eine Ausstellung zum Mitmachen"

Berlin-Marzahn

 

Plusminus 30 feiert das ungefähr 30-jährige Bestehen des letzten Bauabschnittes der Großsiedlung Marzahn, dem Gebiet um die Havemannstraße und die Ahrensfelder Chaussee – Marzahn Nord und Marzahn West.



Es wird gebaut am Flüchtlingsheim

Berlin-Marzahn

 

Anfang dieses Jahres berichteten wir von der Beräumung des Geländes an der Wittenberger/Ecke Flämingstr., wo bis Weihnachten Berlins erstes Modulares Flüchtlingsheim entstehen soll.
Zurzeit läuft alles nach Plan.
Der Baukran dreht sich und es geht richtig zur Sache auf der Baustelle.



Trimm-Dich-Pfad in Marzahn

Berlin-Marzahn

 

Mit Hife der Europäischen Union ist in Marzahn ein Trimm-Dich-Pfad entstanden.
Hier kann man seinen Körper fit machen.
Allerdings fällt  auch viel Unangenehmes ins Auge.



Zoologischer Garten in Eberswalde

Eberswalde

 

Der Zoologische Garten Eberswalde (früher Tierpark Eberswalde) ist ein Zoo am Südrand der Stadt Eberswalde in Brandenburg. Er wurde 1958 gegründet und ist ca. 15 Hektar groß.

Wir vom Fernsehfunk Berlin haben das schöne Wetter genutzt und spazierten durch den Tiergarten.



Reiterstandbild Friedrich II. "der Große"

Denkmal dran - Denkmäler in Berlin

 

Das monumentale Reiterstandbild Friedrichs des Großen erinnert an König Friedrich II. von Preußen, von den Berlinern auch kurz der „Alte Fritz“ genannt.
Es steht in der historischen Mitte von Berlin am Ende des Lindenforums auf dem Mittelstreifen des Boulevards Unter den Linden.



Heinrich Heine Denkmal in Berlin

Denkmal dran - Denkmäler in Berlin

 

Das Heinrich-Heine-Denkmal in Berlin ist eine Bronzefigur des Dichters Heinrich Heine (1797–1856), die der Bildhauer Waldemar Grzimek geschaffen hat.



StadtLesen am Bebelplatz

Berlin-Mitte

 

StadtLesen versteht sich als Veranstaltungsreihe, die dem Thema Lesen breite Öffentlichkeit bringen will.



IGA Baustelle Berlin  (März 2016)

eine Baustellendokumentation

 

Ab dem 13. April 2017 eröffnet die Internationale Gartenausstellung in Berlin.

Der Fernsehfunk begleitet die Bauarbeiten und dokumentiert den Baufortschritt auf dem Gelände der IGA.



Neues Nahversorgungszentrum

Berlin-Marzahn

 

Alt-Marzahn, sind die Bauarbeiten bereits im Gange und man rechnet noch im diesem Jahr mit der Eröffnung.
Auch wenn das vorhandene Zentrum von Leerstand geplagt ist, hat man die Hoffnung mit der Erweiterung die Gegend attraktiv aufzuwerten.



Unterirdische Kunst

Kunst in U-Bahnhof - Viktoria Luise Platz

 

Jubiläumsausstellung 30 Jahre Lette-Verein: »Sozialfiguren der Gegenwart« im U-Bahnhof Viktoria-Luise-Platz (U-Bahnlinie U4). 16 fotografische Arbeiten von AbsolventInnen der vergangenen 30 Jahre werden gezeigt.



Hier entsteht ein Flüchtlingsheim

Berlins erstes modulares Flüchtlingsheim

 

An der Wittenbergstraße in Nordwest-Marzahn könnte demnächst ein Flüchtlingsheim gebaut werden.
Das Gelände dafür wurde bereits geräumt und vorhandener Baumbestand gerodet.
450-500 Flüchtlinge könnten dann noch vor Weihnachten dort einziehen.
Die Entscheidung darüber steht noch aus.



Gartenträumemesse Berlin 2016

Gartenträume werden in der "STATION" wahr

 

Bei der Gartenträumemesse 2016 ist der Frühling mit einem zauberhaften Farbenspiel eingekehrt.
Es ist die zentrale Messe in Berlin und Brandenburg, wo sich alles rund um das heimische Gartenparadies dreht, ob groß oder klein, es ist für jeden etwas dabei.
Wir haben uns vor Ort umgeschaut.



Ein winterlicher Besuch

Wildtiere ganz nah erleben

 

Wenn es so richtig geschneit hat und die Kälte umsichgreift, dann haben es auch die Tiere schwer über den Winter zu kommen.
Dann kann es schon mal passieren, das sich eigentlich scheues Wild ziemlich nah an den Menschen herantraut,
In diesem Fall genießt das Reh die Leckereien, die eigentlich für die Vögel bestimmt sind.
Das ganze wurde aus dem Blumenfenster fotgrafiert und dann in einem Film zusammengeschnitten.
Viel Spaß beim anschauen.



2. Berliner Kinderfaschingsumzug

Karnevalsumzug im Hansaviertel

 

Nicht nur der Bär tanzt in Berlin, sonder auch die Kleinsten unter den Karnevalisten.
Diesesmal feiern sie bereits ihren 2. Berliner Kinderfaschingsumzug.
Wir waren vor Ort und haben uns unter das Karnevalsvolk gemischt.



Winterspaziergang

Der Winter ist doch noch gekommen...

 

Wir haben einen Spaziergang an der Wuhle gemacht und dabei viele winterliche Eindrücke mit unserer Kamera eingefangen.



schiefe Schneegefährten

Wetterkapriolen

 

Ob das Winterwetter anhält, kann man an den Schneemännern ablesen.
Vielleicht haben sie Glück und das Tauwetter zieht an ihnen vorüber.